history

 Timeline


1862 Das Unternehmen Döderlein wurde in Nördlingen gegründet.
1996 Herr Roman Mayer übernimmt die Gesellschafteranteile der Döderlein Spedition.
2001 Neubau eines Logistikzentrums in Nördlingen. Gründung einer Niederlassung in Langenfeld bei Düsseldorf. Betrieb eines Logistikzentrums und Distribution für einen weltbekannten Hersteller von Industrieklebestoffen.
2005 Eröffnung des Logistikzentrums in Hirschberg bei Heidelberg.
2006 Auszeichnung durch den Bayerischen Wirtschaftsminister Erwin Huber als eines der 50 besten Bayerischen Unternehmen im Rahmen von "Bayerns Best 50".
2011 Bau eines neuen Logistikzentrum mit vollautomatischem Hochregallager in Nördlingen. Fassungsvolumen ca. 24 000 Palettenstellplätze.